Änderungen

chronologisch von unten nach oben


13.11.17:

Neuerwerb:

SG 14 von Samsonwerk, spätere Standardausführung

03.11.17:

Neuerwerb: 

SG 14 von Gottscho / SM

Korrektur:

SG 14 von Samson als frühe Variante identifiziert und beschrieben

07.08.17:

Ich konnte diverse lose Scheiden erwerben, und habe folgende Bajonette ergänzt bzw. bestehende Scheiden ausgetauscht:

Deutschland:

badisches M 71 (Coulaux & Co.), Stahlscheide ergänzt (getauscht)

M71 ohne Hersteller, Scheide ohne Abnahmestempel ergänzt (getauscht)

M71 von Clemen & Jung, Scheide ergänzt

sächs. M71, Scheide ergänzt

bayerisches Artillerieseitengewehr 1892, Werder-Scheide ergänzt (getauscht)

deutsch aptiertes Chassepot von Funcke & Cie, Scheide ergäzt

gekürztes Lebel 1886-15 mit Stahlgriff (S 103(f)), Bodenfund-Scheide ergänzt

weitere Länder:

US-amerikanisches Model of 1917, ehemaliges P13, Scheide ergänzt

englisches 1907 Chapman, Scheide ergänzt

englisches 1907 Wilkinson Pall Mall, Scheide getauscht

englisches 1907 Remington, Remington-Scheide ergänzt (getauscht)

englisches Model of 1917 (Rem.), 1907er-Scheide ergänzt

kanadisches Model of 1917 (Rem.), 1907er-Scheide ergänzt

französisches Mle. 1842 mod., Scheide ergänzt

Korrekturen:

PFM 65 und 69: Position der Drückerfeder im Text korrigiert

Hintergrund der Zahnpaaranzahl beim S 71 Säge korrigiert

Div. Hersteller bei S 84/98 III korrigiert bzw. ergänzt

bisher unbekanntes Mauser-Exportbajonett als Brasilien 1935 identifiziert

Polnisches M44-Klappbajonett Code korrigiert

US-1942 Hersteller zu UFH korrigiert

25.07.17:

Nach langer, langer Pause habe ich endlich die Neuzugänge seit 2012 hinzugefügt sowie einige Korrekturen und Ergänzungen vorgenommen.

Außerdem habe ich während der Fotoaufnahmen den Hintergrund gewechselt. Ich finde der neue graue ist besser geeignet.

Neuzugänge:

Deutschland:

Bodenfund-PFM 71

sächsisches M71 P.D. Lüneschloss A80

sächsisches SG 71/84 kurze Hohlkehle Weyersberg AR87

SG98 nA Säge, Bodenfundfragment

Marine-gekürztes SG 98

SG 84/98 nA S ausg. ohne Hersteller

SG 84/98 nA von Küpper W17

SG 84/98 nA von Mundlos/Hartkopf W16

SG 84/98 nA von Böntgen & Sabin ohne Herrschermonogramm

SG 84/98 nA von Erfurt W15

SG 84/98 nA von Erfurt W15, 1920 gestempelt

SG 98/05 aA von Alex Coppel L14

SG 98/05 aA aptiert ohne Gabel, Haenel W15

SG 98/05 nA von Hammesfahr W16

SG 98/05 nA von Hammesfahr ohne Herrschermonogramm

SG 98/05 nASa von Dürkopp

SG 14 FP

SG 14 "Griechisches Messer"

deutsches M88 (österr.) von Weyersberg

RAD-gekürztes brit. 1907, S101(e) von Sanderson

RAD-gekürztes brit. 1907, S101(e) von Wilkinson

aptiertes Jugo-M24, S109(j) von BT3 mit Lauf-"Ohren"

aptiertes Jugo-M24, S109(j) von BT3 mit Laufmulde

SG 84/98 III "Commercial" W.K.C.

REPLIKA des IM 42

REPLIKA des SG 42

REPLIKA des sogenannten "Puma-Kampfmessers"


weitere Länder:

argentinisches 1909 zweites Modell mit angeschnittener Niete

englisches P1907 von Remington

englisches P1907 von Wilkinson 1942

englisches P13 von Winchester

kanadisches No. 4 von Long Branch in defekter Victory-Scheide

indisches Mk I **, P 1907 v. Sanderson, gekürzt (nach d. Unabhängigkeit)

jugoslawisches M24 unüberarbeitet

türkisches M35 aus rumänischem 1903 von OEWG

türkisches M35 aus rumänischem 1903 ohne Herstellermarke

US-amerikanisches Model of 1917 von Winchester

US-amerikanisches (?) M4 mit Ledergriff, ohne Stempel


Korrekturen:

Hersteller beim niederländischen M4 ergänzt incl. Photo

Scheidenvarianten beim US-Model of 1917 erläutert, bei allen M17 die Texte angepasst


Ergänzungen:

Scheide beim Carter 56 ergänzt

Herrschermonogramm Albert (Sachsen 1873-1892) in "Stempelkunde"ergänzt

Bücherliste ergänzt

21.01.12: 98/05 aA von R. Stock hochgeladen, Neuerwerb
18.12.11: Neue Bajonette und Korrekturen hochgeladen:

franz. 1892 mit Rückeninschrift, Bodenfund, ergänzte Griffschalen nachgetragen

brit. M 1888 Mk II, Neuerwerb
rumänisches M 1893, Neuerwerb
deutsch aptiertes VZ 24 ohne Ring, Neuerwerb
österr. M95 für Unteroffiziere, Neuerwerb

Infanteriemesser 42 mit Bowieklinge, Neuerwerb

26.08.11: Diverse Korrekturen und Ergänzungen bei britischen Bajonetten (besten Dank Sebastian!)
19.08.11: Bücherliste ergänzt
Ergänzungen und Korrekturen bei chinesischen Bajonetten
Ergänzung bei unbekanntem Haenel-Bajonett
16.08.11: Neue Bajonette und Korrekturen hochgeladen:

98/05 Fichtel&Sachs 1915, neue Bilder & Nachtrag
98/05 Hörster 1916, neue Bilder

Carter 34, neue Bilder und Nachtrag
franz. Mle 42/59 für Mousqueton, neue Bilder & Nachtrag

98/05 Pack Ohliger 1917, Neuerwerb
Carter Nr. 9 ohne Scheide, Neuerwerb
Carter 21, Neuerwerb
Carter 39 mit Truppenstempel (Dragoner), Neuerwerb

Ersatz-98/05 mit gekröpfter Gabel ohne Carter-Nr., Neuerwerb
84/98 nA Koeller mit Truppenstempel (Dragoner), Neuerwerb
84/98 nA Walther/Herder 16, Neuerwerb
71/84 Privatstück Weyersberg, Neuerwerb
S 98 Coppel 07, Neuerwerb
HF 65 Weyersberg 66, Neuerwerb

M 71 in Stahlscheide, Neuerwerb
ehemals franz. 1866 von Funcke, deutsch geführt, Neuerwerb
franz. 1892 mit Rückeninschrift, Bodenfund, Neuerwerb
franz. 1892 mit Rückeninschrift, gekürzt, Neuerwerb
franz. 1892 ohne Rückeninschrift, Übergangszeit, Neuerwerb
franz. 1892, Haken komplett entfernt, Neuerwerb
franz. 1886, Haken entfernt, Neuerwerb
franz. Mle 1914, Neuerwerb
franz. Mle. 42/59 für Carabine, Neuerwerb

britisches No. 4 von BEC (Baird), Neuerwerb
US-Kampfmesser M3 (Utica), Neuerwerb

17.05.10: Bücherliste aktualisiert
21.02.10: 2 weitere alte Photos hochgeladen: 14er mit 98/05 aA, 44er Landwehr mit S71

Bücherliste aktualisiert

24.11.09: Werder erleichtert von W&ST und Ersatz Carter 69 mit Albini-Brändlin-Klinge hochgeladen

Weiteres altes Photo hochgeladen: Polizist mit 98/05

29.12.08: 2 weitere alte Photos hochgeladen (98/05 aA mit Jägertroddel, Chassepotbajonett angehängt)
28.12.08: S14 Odeon und S84/98 nA S ohne Fsbl. Erfurt hochgeladen
12.12.08: Einbindung des BCN-Logos mit Genehmigung von John C. Jacobi.

Korrektur der Link-Liste, Ergänzungen zum M71 Säge

13.10.08: Korrektur beim Photo mit Zündnadelbüchse M62 (und badischem Yatagan)
12.10.08: weitere alte Photos hochgeladen (Zündnadel M62, Matrosendivision, Carter 34/35 und unbek. Carter)
12.10.08: 98/05 aA aptiert und S98 nA sächsisch hochgeladen
25.07.08: 98/05 aA S ausg. aptiert hochgeladen
15.06.08: Weitere alte Photos hochgeladen (8 Stück, Soldaten mit SMLE, Grabendolchen, M71 mit verdecktem Ortblech, PFM71, etc.)
30.05.08: Wegen fortgesetzter SPAM-Attacken habe ich das Gästebuch abgeschaltet.
04.05.08: Neue Bajonette hochgeladen (98/05aA privat, 2x engl. 1907 Wilkinson, 1918 und 1943, schweizer 1990)
28.03.08: Korrektur bei Rumänien: Modell 1893 war falsch als M 1904 bezeichnet
13.01.08: Neues Bajonett hochgeladen (Carter Nr. 34)
15.12.07: zwei weitere alte Photos hochgeladen (110er mit S98nA, Landwehr mit M71)
22.11.07: zwei weitere alte Photos hochgeladen (bayr. Ari, Bayer mit Gottscho)
02.11.07: Neues Bajonett hochgeladen (S98na S 1915, sächsisch)

weitere Photos hochgeladen (114er mit S84/98aA lange Hohlkehle, 98/05 mit Offz.-Portepee)

04.09.07: Link zu www.bajonet.be ergänzt
03.09.07: Weitere Photos hochgeladen (bayr. Eisenbahner mit bayr. Pfm 71, bayr. Weimar-Soldat mit 98/05, Soldat mit S71 Säge)
14.08.07: Neues Photo eingefügt (bayr. Ari-SG 92)
10.08.07: Neues Photo hochgeladen (aufgepflanztes Gottscho)
08.06.07: Korrektur beim Text zum franz. Mle. 1842 modif. ("1842/59")
01.06.07: Weiteres Photo eingefügt, Polizeioffiziere
19.05.07: neue Bajonette: S14 Säge mit geschraubten Griffschalen von FP, M71 von Clemen und Jung, 98/05 nA Säge abgeschl. Fichtel & Sachs

Ergänzungen beim Eisenbahn-98/05 aA Säge (Erfurt)

neues Photo hochgeladen (Weimar-Soldat mit 84/98)

18.05.07: 98/05 aA Säge aus Erfurt (Eisenbahn!) hochgeladen
15.05.07: Neues Buch gelistet, weitere alte Photos hochgeladen
16.04.07: Zwei neue Bajonette hochgeladen: Bayerisches S98 von WKC und spanisches (?) M43 (-> unklar, deshalb ebenfalls Nennung unter "unbekannt")
11.03.07: Weiteren Link hinzugefügt
26.02.07: Weiteres Bajonett hochgeladen: 98/05 nA von CITO
06.02.07: Weiteres Bajonett hochgeladen: 98/05 nAS ausg. von J.H.Becker
16.01.07: Weitere Bajonette hochgeladen (schweizer M1918, englisches No.4 von Baird, italienisches M1891, S84/98nA von Möve)

Weiteres Bild hochgeladen (Soldaten mit S71 auf G88)

31.12.06: Weiteres Bild hochgeladen (Soldaten 8. Regiment mit Ersatzbajonetten mit Tüllenbajo-Klingen)
18.12.06: Bücherliste ergänzt
15.12.06: Weiteres Bild hochgeladen (Polizist Weimarer Republik, Ausgehbajonett)
28.11.06: Korrekturen bei den deutsch verwendeten VZ24-Bajonetten.

Vielen Dank für die Hilfe, Andy!

22.11.06: weitere Bajonette hochgeladen: 84/98 nA Eisengiesserei 11. Ulanen, Carter 13, Carter 56 mit Truppenstempel;

Korrektur: M1942 gekürzt von Dänemark jetzt USA zugeordnet

20.11.06: Carter Band IV endlich erhalten, Bücherliste ergänzt
10.10.06: Fehler korrigiert, Aushilfsseitengewehr Carter Nr. 5 war irrtümlich als Carter 4 bezeichnet gewesen
12.09.06: Diverse Tipfehler korrigiert

Ergänzung bei G3-Bajo mit dickerem Knauf

07.09.06: 2 neue Bajonette hochgeladen, 98/05 aA Säge sächsisch, 98/05 nA Cito Cöln

Tipfehler bei portugiesischem M937 korrigiert, Ergänzung beim DDR-84/98 III (Hinweis auf jugoslawische Überarbeitung)

07.08.06: Weiteres Photo hochgeladen: Badener mit SG 71 Säge
31.07.06: Scheide bei US-M6 ergänzt
14.06.06: Seite des BCN über Fälschungen deutscher Bajonette integriert (gesetzeskonforme Version der Bilder)
09.06.06: Neues Bajonett hochgeladen: Ersatz Carter-Nr. 32
09.05.06: Nach (zu vielen!) Monaten mit technischen Problemen endlich wieder online ....

weitere Bajonette hochgeladen: 98/05 Übergangsmodell Stahlblume, 98/05 nAS abg. Weimar Hartkopf/Dietrich, Neuauflage des Boeker-Grabendolches

6 weitere Photos eingefügt: Badener mit Lebel, Badener aus Schriesheim, bayrische MG-Ersatzkompanie, mein Urgroßvater

Korrekturen bei der Übersichtsseite der Ersatzseitengewehre, interne Links aktualisiert (84/98 nA -> Weimar, neues 98/05 -> Polizei)

Korrektur bei überarbeiteten M95 -> Bulgarien

Korrektur unbekanntes Bajonett -> Haenel 1907 für China

Korrektur Argentinien 1909 Karabiner -> Pionierkarabiner M 1891/31

Bücherliste ergänzt (Carter III und Roy Williams neues Buch über deutsche Bajonette)

29.11.05: Neues Bajonett hochgeladen, nummerngleiches bayrisches SG 98 n.A.

weiteres Photo hochgeladen

22.11.05: Neue Bajonette hochgeladen: S14 I Säge mit Feuerschutzblech, Carter 28 mit entfernter Gabel, russisches 1891/30

Neue Photos: Bayer. Landwehr mit PFM71, Bayer. Landwehr mit SG 71

Textkorrekturen bei SG98-Ersatzscheiden und Ersatz Carter 23

15.11.05: SG14 I-Seite angepasst, Text korrigiert bzw. ergänzt; Fly-out-Texte der Photoseite an Mozilla angepasst
03.11.05: Neues Bajonett, sächsisches M71 nummerngleich, hochgeladen.
31.10.05: Stempel-Seite ergänzt um Albert (Sachsen)
18.10.05: Englischsprachige Seite stilistisch verbessert (besten Dank an Erik!)
11.10.05: neue Bajonette: 98/05 nA Schubert&Salzer/Hammesfahr, 98/05 nA Cito-Cöln

Änderung bzw. Neuerstellung der Kontakt-Seite

2 weitere alte Photos hochgeladen

02.09.05: 22 weitere alte Photos hochgeladen (diverse Marine, Badener, Pfm 71, etc.)
12.08.05: Neues Bajonett: Ersatzbajonett Carter Nr. 11 (vermutlich), Korrektur beim No. 4 mit evtl. Stenklinge
10.07.05: Neue Bajonette hochgeladen: Italienisches M 38 fixiert, englisches No. 4 Mk III (evtl. mit Sten-Klinge??)
23.06.05: Korrekturen beim späten Demag-Dolch sowie beim (angeblich) französischen SIG-Bajonett.

Neuerwerbung hochgeladen: Variante des Demag-Dolches mit abweichender Parierstange und Beschriftung

21.06.05: Korrekturen bei: Demag-Dolch spätes Modell, unbekanntes deutsches Faschinenmesser (bayr. M 1830 (Jägersäbel 1838))

Neue Bajonette hochgeladen: Diverse norweg. 1957 SLG, Pakistan-G3, engl. No. 9, 1876, 1907 Chapman und No. 4 Stevens, poln. WZ 28, schweizer 1957, franz. 1892 2. Mod., türkisches Ersatz Carter 45; deutsche: Demag-Dolch frühe Form, 84/98 III genietete Griffschalen, Ersatz Carter 33, SG 98 nA mit Ersatzscheide, SG 98/05 aA Säge aptiert auf nA

05.04.05: Weitere Bajonette hochgeladen: Ersatz Nr. 23, bayrisches SG98 nA Säge, badisches SG 98 nA mit Feuerschutzblech und Ersatzscheide, schweizer M 1918
15.03.05: Neues Bajonett hochgeladen: Finnisches Übungsbajonett m1962

Scheide ergänzt bei englisch/indischem Bajonett Mk III* RFI

24.02.05: Weitere Bajonette hochgeladen:

DDR-Übungsbajonett mit Gewehr, div. 84/98 III, Polizei-84/98 III, Weimar-WuK-84/98 III, 84/98 nA 1920 Herder

Änderungen bei 84/98 nA 1920 Heller, 84/98 III Dürkopp Ostsee

25.01.05: Weiteres Bajonett hochgeladen, SG 98/05 nA Amberg
20.01.05: Neue Bajonette hochgeladen:

DDR-Übungsbajonett, BRD-Kampfmesser (Truppenversuchsmodell), Extra-SG 98 nA, SG 98 nA, 98/05 aA Amberg, 98/05 nA Stahlblume, Seitengewehre 103 (f) (Messing- u. Stahlgriff), Seitengewehr 24 (t), No. 4 Mk II mit Truppenstempel (Kanada), Lebel 1886 2. Mod. Messinggriff, franz. Mle. 1866 von A&A.S, franz. Mle. 1914 (Remington), franz. gekürztes 1886-15 Messing, israelisches SG 84/98 III, poln. WZ 24

Ergänzungen/Korrekturen beim schweizer Faschinenmesser 1842, SA- und SS-Dolch, gekürzte Lebels (Seitengewehr 102 (f), 1886-15 CR 35), 84/98 III mit gemustertem Feuerschutzblech, (-> CSSR?), 98/05 aA S, SG 71 unmarkiert (Scheide ergänzt)

Struktur 98/05 umgestellt (übersichtlicher)

04.10.04: Weitere alte Photos eingestellt (Gottscho, Ersatz auf Mosin-Nagant, Eisenbahn, Schulterklappe '1', Ersatz-SG Carter 23)
02.10.04: Neue Bajonette eingestellt (Gottscho standard, M 71 ohne Hersteller, unbekanntes Mauser-Export, Scheide zum S 71/98)
21.09.04: Korrektur bzw. Ergänzung zum Text beim SG 98/02.
16.09.04: Weitere alte Bilder eingestellt (109er Landwehrsoldat, Bayer. Soldat eines Rekrutendepots mit SG 69/98)
02.09.04: Weiteres altes Bild eingestellt (Wache Antwerpen)
23.08.04: Neues Bajonett hochgeladen (türkisches M 1903 kurz mit entferntem Parierhaken)
19.08.04: Weitere Photos hinzugefügt: Uffz mit SG 71/84, Jäger mit Hirschfänger 71 und Landwehrmänner mit SG 71
02.08.04: Weiteres Photo eingefügt, Landwehr mit Siam 1888
28.07.04: Weitere Photos hinzugefügt: Landwehr mit Lebelgewehren und -bajonetten, Jäger mit Hirschfänger 71
28.07.04: Neue Bajonette hochgeladen: FSG 1860, SG 14, deutsch aptiertes VZ 24, österr. geführtes Mexiko 1912, Bodenfund-SG 98 (Fragment)
07.07.04: Neue Scheiden hinzugefügt bei bayerischem Ari-SG 1892, 98/05 n.A. Fichtel & Sachs 1917, Werder erleichtert
07.07.04: Neue Bajonette hochgeladen: 98/05 n.A. Weyersberg, türkisch geführtes Ersatz Carter 43
17.06.04: Weiteres altes Photo eingestellt (Garde-Landsturmmänner mit apt. belg. 1889)
14.06.04: Korrektur bzw. Ergänzung zur Bezeichnung des französischen Mle. 1842/59 (korrekt: Mle. 1842 modifié !)
14.06.04: Nachtrag zum unbekannten Modell ähnlich dem Haenel 1907
14.06.04: Bücherliste ergänzt
14.06.04: Weitere alte Photos hochgeladen
14.06.04: Neues Bajonett hochgeladen (brit./ägypt. M 1895)
30.05.04: Neuzugang hochgeladen: Argentino 1909 1. Modell
30.05.04: Bodenfund-Scheide beim VZ24 "dot" durch bessere ersetzt.
30.05.04: Weitere alte Photos hochgeladen (2x an die gleiche Familie: S 71/84 auf G 71/84 und S 84/98 n A auf K 98 a (AZ), sowie Matrosen mit S 98 a.A. und Soldat mit S 84/98 a.A., bayerische Soldaten sowie Soldaten mit S 71/98, 98/05, ein Landwehrmann und ein Uffz. mit einem KS 98).
15.05.04: Neues Bajonett hochgeladen: S 84/98 III. Modell nrgl. von cof 42 mit Stern-Stempel.
15.05.04: Text zum württembergischen PFM 71 ergänzt und korrigiert.
15.05.04: Einige weitere alte Photos hochgeladen (Artilleristen mit 98/05 aA, Landwehrmann mit Ersatzbajonett auf G 71, Bayer mit 71/84, Uffz. mit 84/98 nA und P 08, Uffz. mit S 98, Soldat mit S 98 aA, Sanitäter mit S 98/05 aA und Pistole, Offizier mit Eigentums-KS 98, Soldat mit Ersatzbajonett in FAG-Scheide, badischer Soldat mit S 71)
22.04.04: Korrektur bei der Bezeichnung des schwedischen AK 4 - Bajonettes (-> M 1965)
22.04.04: Neues Bajonett hochgeladen: Schweden M 96 2. Mod. teile-nrgl., weitere Bilder beim bisherigen M 96 2. Mod. Truppenstempel-nrgl.
22.04.04: Weitere alte Photos hochgeladen (71/84, Gottscho)
22.04.04: Interne Organisation der Photoseite geändert
21.04.04: Weitere alte Photos hochgeladen (98/05nA, Polizeiseitengewehr Weimar)
21.04.04: Neues Bajonett hochgeladen: Unbekanntes Modell, ähnlich Haenel M 1907 (Sektion UNBEKANNT)
15.05.04: Einige Beschreibungen ergänzt bzw. korrigiert:

Peru-Übersicht, türkisches gestückeltes Bajonett, Uruguay M937, Venezuela M 1900 (zuvor: unbekanntes Modell aus Venezuela!)

15.04.04: Weiteren Link zur Liste hinzugefügt (OTTO)
13.04.04: Weiteren Link zur Liste hinzugefügt (Old Smithy)
13.04.04: Bisher unidentifiziertes "gestückeltes" Bajonett als türkisch identifiziert. Modellbezeichnung türkischer Stücke korrigiert (M 35, bisher fälschlich als M 38 bezeichnet).
10.04.04: Detailphotos beim S 98 aA von Rheinmetall ergänzt.
08.04.04: Neuzugänge ergänzt:

Ital. 1891 TS, tschech. VZ 24, Chassepot von 1866, Ersatzbajonett Carter Nr. 69, Füsilier-SG 1860 (Belegstück)

08.04.04: (Bodenfund-)Scheide beim VZ24 dot ergänzt
03.04.04: Weitere 3 alte Photos hochgeladen (2x Badener, 1x Hirschfänger)
01.04.04: Neues Bajonett hochgeladen: Franz. Lebel 1886 2. Mod. Neusilber, BC-Präfix
01.04.04: Weiteres altes Photo eingestellt (Soldaten mit S 98/05 aA)
30.03.04: Neues Bajonett eingestellt: Bayrisches Werder M 69 erleichtert (ohne Scheide)
26.03.04: Eine Scheide beim französischen Mle. 1892 1ere Mle. ergänzt.
26.03.04: Einige Scheiden und/oder Koppelschuhe und/oder Troddeln bei 98/05ern und 84/98 n.A. ergänzt. Dabei Detailphotos ergänzt.
25.03.04: ES IST VOLLBRACHT!

Meine Präsentation ist nun auf dem aktuellen Stand, die Sammlung ist komplett im Internet. In Zukunft bleibt also "nur" noch die Präsentation von Neuzugängen sowie die Pflege der bestehenden Präsentation (Austausch und Ergänzung von Bildern, Korrektur von Tippfehlern etc. ...).

25.03.04: Bücherliste ergänzt
25.03.04: Belgien, Finnland, Israel, Jugoslawien, Niederlande, Norwegen, Persien, Polen, Rumänien, Saudi-Arabien, Sudan, UNBEKANNTE und Venezuela hochgeladen
05.03.04: Argentinien, Brasilien, Österreich/Ungarn, die Tschechoslowakei und Ungarn (nach '18) hochgeladen
04.03.04: Gästebuch-Seite geändert, Hintergrundfarbe "Änderungen"-Feld geändert
03.03.04: Neues Bajonett eingestellt: Englisches 1907 von Vickers
03.03.04: Neues Bajonett eingestellt: 98/05 n.A. mit verkupferter (!) Scheide
01.03.04: Kleines Layoutproblem beim Menü korrigiert
27.02.04: Scheide ergänzt bei weimarer 98/05 von Mauser, Text modifiziert (Scheide, Stempel). Texte ergänzt bei weiterem 98/05 n.A. (Mundlos/Hartkopf) und bei Übersicht Polizei-Seitengewehre.
25.02.04: Korrektur beim Text eines alten Photos (Jäger 15. Bataillon)
19.02.04: Wegen Platzmangels Layout-Umbau des Menüs auf 3 Teile
19.02.04: Weiteres Bajonett hochgeladen: VZ 24 / M 937 Urugay
14.02.04: Hinweisseite zu deutschen Stempeln
13.02.04: Photos bei einigen deutschen Stücken ergänzt (Herrschermonogramme)
11.02.04: Ägypten, Portugal, Schweden, Spanien und UdSSR / Russland hochgeladen
11.02.04: Erläuterungen zu einigen deutschen Truppenstempeln
10.02.04: Weiteres altes Photo eingestellt (Jäger)
03.02.04: Weiteres altes Photo eingestellt (SG 98 in Stahlscheide)
01.02.04: Englische Version der Begrüßungsseite hochgeladen.
01.02.04: Weiteres altes Photo eingestellt (Landwehr mit ital. 1871-Bajonetten)
30.01.04: Bild beim M 1862 (deutsch) ausgetauscht
30.01.04: Falsche Identifizierung beim ägyptischen (ehemals englisch/indisch zugeordneten) 1876 revidiert.
30.01.04: Neuzugänge Deutschland ergänzt: Nahkampfdolch (-> Dolche, unmarkiert mit Küchenmessergriff) und VZ 24 deutsch aptiert "CSZ" (-> Ersatz- und Beutebajonette)
16.01.04: Koppelschuhe ergänzt (Italien M38, Deutschland 98/05 a.A.)
15.01.04: Italien hochgeladen,

dabei in der USA-Sektion Links zu italienischen Bajonetten hinterlegt

15.01.04: Nachtrag Deutschland: Diverse Scheiden ergänzt (SGs 98/05 a.A., 98/05 a.A.S.a.), Bild bei Ersatzbajonett Carter 04 ergänzt (Truppenstempel)
15.01.04: Neues Bajonett hochgeladen: VZ 24 deutsch (-> Ersatz- und Beutebajonette), Textergänzung beim anderen VZ 24 deutsch
15.01.04: Weitere alte Photos hochgeladen, Ergänzung bei einem anderen alten Photo
29.12.03: Weiteres altes Photo hochgeladen
18.12.03: USA hochgeladen

Dabei Neubeurteilung eines Bajonettes: Garand-M1 evtl. deutsche Fertigung (-> BRD)

18.12.03: Zweifelhaftes Bajonett aus Dänemark hochgeladen
15.12.03: neues Bajonett ergänzt (No. 4 unmarkiert, Kanada)
15.12.03: Nachtrag 98/05 a.A.: Scheide ergänzt!
01.12.03: Weitere alte Photos eingestellt; Links ergänzt
21.11.03: Um Platzprobleme zu vermeiden das Layout der Photo-Seite geändert
20.11.03: Wegen Platzmangels Layout-Umbau des Menüs auf 2 Teile
20.11.03: Nachtrag/Korrektur beim Mk I ** (Indien)
20.11.03: China und Peru hochgeladen
20.11.03: Weitere "alte Photos" hochgeladen
14.11.03: Neuzugang Frankreich ergänzt (Mle.1842 Châtellerault)
13.11.03: Schweiz hochgeladen
10.11.03: Neuzugänge Deutschland ergänzt (SG 14 I genietet, aptiertes SG 98/05 a.A./n.A., VZ 24 Fertigung unter deutscher Besatzung (-> Beute- u. Ersatzstücke!))
10.11.03: Seite mit (einigen wenigen) alten Photos hochgeladen (Sektion Deutschland)
04.11.03: Neubeurteilung zweier Bajonette, Veröffentlichung in der Deutschland-Sektion Ersatzbajonette (Siam 1888)
28.10.03: Neuzugang Deutschland ergänzt (SG 98 a.A. Säge Erfurt)
10.10.03: England (incl. Dominion - '45), Indien und Südafrika hochgeladen; Layout-Änderungen im Menü; Bücherliste zu den Links gestellt
15.09.03: Politisch korrekte Versionen bestimmter Stücke veröffentlicht
12.08.03: Neuzugänge Deutschland ergänzt (SG 98 n.A. Erfurt nrgl., 98/05 n.A.S.ausg. Hammesfahr)
30.07.03: Japan hochgeladen, Layout-Änderung Siam-Arisakas
29.07.03: Layout-Änderungen auf der Startseite und im Menü
29.07.03: "Änderungen" erstellt und hochgeladen
29.07.03: diverse unscharfe Bilder ausgetauscht (Siam, F, D)
28.07.03: Siam hochgeladen, kleinere Anpassungen an Frankreich
26.07.03: Frankreich hochgeladen
05.06.03: Nachtrag Neuerwerbe Deutschland
23.05.03: Deutschland endlich fertig .....
22.05.03: Türkei fertiggestellt
19.03.03: Chile hochgeladen
10.03.03: Uruguay hochgeladen
01.03.03: Gästebuch installiert
02.09.02: Start des Aufbaus, Beginn Stück für Stück mit der Deutschland-Sektion (nicht wie später das ganze Land auf einmal)